• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 01/2008

Editorial

Verordnung zur Verwertung mineralischer Abfälle: Gratwanderung noch nicht am Ziel!

Inhalt

Inhalt / Impressum

Bodenschutzrecht / Rechtsgrundlagen

Stellungnahme des BVB zum Arbeitsentwurf vom 13.11.2007 der „Verordnung zur Regelung des Einbaus von mineralischen Ersatzbaustoffen in technischen Bauwerken und zur Änderung der Bundes-Bodenschutz-Verordnung“

Eine Verordnung, die die Verwertung von mineralischen Abfällen, mineralischen Nebenprodukten, Recyclingmaterial und Bodenmaterial bundeseinheitlich regelt, ist aus Bodenschutzsicht wegen der damit verbundenen Möglichkeit der Vereinheitlichung und Verbesserung des Vollzugs sowie der Schaffung von Rechtssicherheit für Erzeuger, Verwerter und Behörden grundsätzlich zu befürworten. Kritisch anzumerken ist allgemein, dass nach Einschätzung des BVB die umfangreichen Vollzugserfahrungen auf der Ebene der Kommunen und Kreise nicht oder nicht ausreichend in den Entstehungsprozess der Verordnung eingebunden wurden, was grundsätzlich zu möglichen Problemen betreffend die Vollzugstauglichkeit und Vollziehbarkeit führt.

Bodenschutzrecht / International

EU-Bodenrahmenrichtlinie – mehr Bodenschutz oder mehr Bürokratie?

  • Bodenrahmenrichtlinie
  • Europäische Union
  • Risikogebiete
  • Altlasten

Der Beitrag beschreibt die wesentlichen Eckpunkte des von der EU-Kommission im September 2006 vorgelegten Entwurfes für eine Bodenrahmenrichtlinie, die Position des Landes Nordrhein-Westfalen zu dieser Richtlinie sowie die Aktivitäten des Landes auf nationaler und auf EU-Ebene, um den Entfall bzw. die Modifikation aus seiner Sicht kritischer, überflüssiger sowie zusätzliche Kosten verursachender Regelungen in einer Bodenrahmenrichtlinie im weiteren Abstimmungsverfahren zu erreichen.

Altlasten / Bewertungskonzepte

Bewertung von Schadstoffen im Flächenrecycling und nachhaltigen Flächenmanagement auf der Basis der Verfügbarkeit/Bioverfügbarkeit (BioRefine) – Ein Verbundprojekt stellt sich vor

  • Altlasten
  • Organische
  • Schadstoffe
  • Risikobewertung
  • Verfügbarkeit/Bioverfügbarkeit
  • Brachflächenrecycling
  • nachhaltiges Flächenmanagment

Eine Gefährdungsabschätzung auf der Basis von Gesamtgehalten der Schadstoffe spiegelt aufgrund der Wechselwirkungen von Schadstoffen mit der Bodenmatrix sowie durch die Bildung gebundener Rückstände (bound residues) nicht in jedem Fall das tatsächliche aktuelle Risiko wider. Eine Beurteilung auf der Basis verfügbarer/bioverfügbarer Schadstoffgehalte ermöglicht dagegen eine Harmonisierung der schutzgutbezogenen Bewertung und eine realitätsnähere Risikobewertung für den individuellen Standort.

Altlasten / Öffentlich

Bürger bewerten die Nachnutzung einer gesicherten Altlast

  • Bewertung
  • Nachnutzung
  • Deponie
  • gesicherte Altlast
  • Stadt Leverkusen
  • Landesgartenschau
  • Neuland-Park

Die gesicherte Altlast Dhünnaue in Leverkusen wird heute als öffentlicher Park genutzt. Nutzer und Nicht-Nutzer dieses Parks wurden befragt, wie sie den Park selbst und die Tatsache bewerten, dass dieser auf einer Altlast errichtet wurde. Trotz einer überwiegend positiven Gesamtbewertung des Parks bleiben bei einem Teil der Befragten Bedenken hinsichtlich möglicher Gefährdungen durch die Altlast bestehen.

Forum

Berichte / Aus Bund und Ländern / Rezensionen

Berichte

  • "Bundesverwertungsverordnung für mineralische Stoffe und Abfälle – Ressourcenschutz und Umweltschutz verbinden"
  • 4. Mentoring-Forum des BDG
  • Ist Deutschland fur die Boden-Rahmenrichtlinie gerüstet?
  • Europäisches Boden-Bündnis tagte in Stuttgart
  • Bodenschutz macht Sinn – auch ökonomisch

Aus Bund und Ländern

  • Bodenschätzungsgesetz 2008
  • Abschlußbericht des UBA-Vorhabens "Begrenzung von Schadstoffeinträgen bei Bewirtschaftungsmaßnahmen in der Landwirtschaft bei
  • Düngung und Abfallverwertung" erschienen

Rezensionen

  • Czychowski, Manfred & Reinhardt, Michael: Wasserhaushaltsgesetz, Kommentar

Umweltrecht Aktuell

International / Europäische Union / Bund/Länder

BVB-Nachrichten

BVB-Nachrichten

  • 8. BVB Jahrestagung in Müncheberg

Aus den Regionalgruppen

  • Regionalgruppe Ost unter Leitung von Dr. Uta Steinbruch
  • Regionalgruppe Süd unter Leitung von Joerg Schneider
  • Regionalgruppe West unter Leitung von Ulrich Herweg
  • Regionalgruppe Nord unter Leitung von Dr. Marion Gunreben

Aus den Fachgruppen

  • FG 2 "Bodenschutz bei der Land
    • 8. BVB Jahrestagung in Müncheberg

    Aus den Regionalgruppen

    • Regionalgruppe Ost unter Leitung von Dr. Uta Steinbruch
    • Regionalgruppe Süd unter Leitung von Joerg Schneider
    • Regionalgruppe West unter Leitung von Ulrich Herweg
    • Regionalgruppe Nord unter Leitung von Dr. Marion Gunreben

    Aus den Fachgruppen

    • FG 2 "Bodenschutz bei der Landnutzung" unter Vorsitz von Dr. Norbert Feldwisch
    • FG 3 "Bodenschutzplanung" unter Vorsitz von Dr. Olaf Penndorf
    • FG 4 "Bodenbelastungen" unter Vorsitz von Prof. Dr. B. M. Wilke
    • FG 5 "Beruf und Bildung" unter Vorsitz von Dr. Silvia Lazar

    Aus dem Vorstand

    Aus der Geschäftsstelle

    Veranstaltungshinweise

    nutzung" unter Vorsitz von Dr. Norbert Feldwisch
  • FG 3 "Bodenschutzplanung" unter Vorsitz von Dr. Olaf Penndorf
  • FG 4 "Bodenbelastungen" unter Vorsitz von Prof. Dr. B. M. Wilke
  • FG 5 "Beruf und Bildung" unter Vorsitz von Dr. Silvia Lazar

DOI: https://doi.org/10.37307/j.1868-7741.2008.01
Lizenz: ESV
ISSN: 1868-7741
Ausgabe / Jahr: 1 / 2008
Veröffentlicht: 2008-02-26
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.