Aus der Reihe: "Management und Wirtschaft Studien"

  • Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Compliance-Management im SE-Konzern
Einführung und Ausgestaltung von CMS in Europäischen Gesellschaften mit Sitz in Deutschland

Erscheinungsjahr: 2019

Mit der Europäisierung des Gesellschaftsrechts wurde die Societas Europaea (SE) als attraktive supranationale Rechtsform geschaffen. Doch bergen die oft komplexen, länderübergreifenden Konzerngefüge meist auch stark erhöhte Sanktions- und Reputationsrisiken durch Rechts- und Regelverstöße. Wie ein organisationsgerechtes Compliance-Management-System (CMS) für SE-Konzerne mit Sitz in Deutschland ausgestaltet werden kann, beschreibt Sarah Schwab-Jung im Detail.

Inhaltsverzeichnis

Als gedrucktes Werk mit dem Titel Compliance-Management im SE-Konzern erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

eBook