Aus der Reihe: "Management und Wirtschaft Studien"

  • Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Der Fall Wirecard
Bilanzierungsgerüchte und Reaktionen von BaFin, Wirtschaftsprüfern und Wirecard in Konzernabschlüssen

Erscheinungsjahr: 2021

Der Fall Wirecard hat Investoren, aber auch dem Finanzplatz Deutschland insgesamt erheblichen Schaden zugefügt. Wie konnte es den Verantwortlichen gelingen, Aufsichtsräte, Wirtschaftsprüfer, Finanzmarktaufsicht und viele andere hinters Licht zu führen? Edgar Löw und Daniela Kunzweiler gehen in ihrem Buch auf sämtliche Manipulationsvorwürfe ein und analysieren die Reaktionen der wichtigsten Akteure gegenüber der Öffentlichkeit und in Konzernabschlüssen. Dabei zeigt sich: Eine transparente und zielführende Aufklärung wurde von keinem der Kontrollorgane betrieben.

Inhaltsverzeichnis

Als gedrucktes Werk mit dem Titel Der Fall Wirecard erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

eBook