Aus der Reihe: "Management und Wirtschaft Studien"

  • Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Entstehung, Prävention und Aufdeckung von Bilanzdelikten

Erscheinungsjahr: 2022

Bilanzdelikte gibt es, seit es Bilanzen gibt, mit oft erheblichen Schäden bei allen Stakeholdern. Nach den großen und medienwirksamen Fällen von Enron und Worldcom zeigt auch der Fall Wirecard die Relevanz des Themas. Benedikt Hirthammer beleuchtet die Entstehung von Bilanzdelikten aus mehreren Perspektiven. Präventionsmaßnahmen und Aufdeckungsmethoden werden verschiedenen Entwicklungsphasen von Bilanzdelikten konkret zugewiesen. In der Praxis können sie deshalb entweder direkt angewendet oder für den Einzelfall leicht adaptiert werden. Eine spezielle Übersicht bietet die Möglichkeit, jeder Bilanz- und GuV-Position schnell und eindeutig einer bestimmten Prüfungstechnik zuzuordnen.

Inhaltsverzeichnis

Als gedrucktes Werk mit dem Titel Entstehung, Prävention und Aufdeckung von Bilanzdelikten erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus.

eBook