• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der aktuellen Ausgabe 03/2022

Inhalt/Editorial

Editorial

Inhaltsverzeichnis / Impressum

Aufsätze

Sektorenübergreifende Versorgung

Die sektorenübergreifende Versorgung ist einer der wenigen Bereiche der gesetzlichen Krankenversicherung, der dem Wettbewerb geöffnet wurde. Konsequenterweise findet auch das Kartellrecht Anwendung (vgl. § 69 Abs. 2 SGB V). Da bislang im Wesentlichen über die theoretischen Grundlagen dieser Verweisung und ihre Folgerichtigkeit diskutiert wurde, sind ihre praktischen Implikationen kaum ausgelotet worden. Dieser Beitrag versucht, diese Lücke zu schließen und aufzuzeigen, welche Konsequenzen die Anwendung des Kartellrechts in der täglichen Praxis hat.

Finanzierung des Fortschritts und das Recht der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) – Teil 3 (Fortsetzung des Beitrags aus KrV 2/2022, S. 58ff.)

Außerhalb der Spezialregelung digitaler Gesundheitsanwendungen gelten für die Übernahme, Anwendung und Finanzierung der KI in der GKV die allgemeinen Grundsätze. Sie sind geprägt durch divergierende sektorale Regelungen neben sektorenübergreifender Förderung, eine Stufung nach Behandlungsnähe und die Einbettung in allgemeine Rechtsvorgaben.

Digitale Pflegeanwendungen – Preisrecht

Digitale Pflegeanwendungen, sog. DiPAs, sind eine neue Kategorie von Hilfsmittel, wenn es um die Optimierung der personalisierten medizinischen Versorgung geht. Im Bereich der Pflege kann es sich hier um eine gewinnbringende Unterstützung der bisherigen Pflegestruktur handeln. Es ist allgemein bekannt, dass es einen Mangel an Pflegekräften gibt und – trotz Bemühungen, diesen Berufszweig attraktiver zu machen – der Mangel immer größer wird. Der demografische Wandel wird in der Zukunft zu einer Zuspitzung der Situation führen.

Aktuelle Entscheidungen

Krankenversicherungsrecht

BSG, Urteil vom 10. März 2022 – B 1 KR 6/21 R –

Krankenversicherungsrecht

BSG, Urteil vom 10. März 2022 – B 1 KR 2/21 R –

Krankenversicherungsrecht

BSG, Urteil vom 17. Februar 2022 – B 3 KR 13/20 R –

Krankenversicherungsrecht

BSG, Urteil vom 10. November 2021 – B 1 KR 7/21 R –

Pflegeversicherungsrecht

SG München, Urteil vom 16. März 2022 – S 59 P 445/21 LP –

Krankenhausvergütung: Pflegebudget

Schiedsstelle gemäß § 18a KHG in Mecklenburg-Vorpommern
Schiedsspruch vom 25.08.2021 – 01/2020 –,
ministeriell genehmigt durch Bescheid vom 28.04.2022

Service

Rezension

Von Prof. Dr. Dr. h. c. Eberhard Eichenhofer
8., neu bearbeite Auflage 2022
388 Seiten, kartoniert. € (D) 29,00
ISBN 978-3-503-20652-0
Erich Schmidt Verlag

Gesamtschau

DOI: https://doi.org/10.37307/j.2193-5661.2022.03
Lizenz: ESV-Lizenz
ISSN: 2193-5661
Ausgabe / Jahr: 3 / 2022
Veröffentlicht: 2022-06-09
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2004

Jahrgang 2022
Jahrgang 2021
Jahrgang 2020
Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004