• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Nicht als blau: Zur Frage der poetischen Transzendenz in der Moderne (Baudelaire, Brinkmann, Benn)

Die poetischen Verfahren moderner Lyrik zielen darauf ab, Fluchtlinien aus den gewohnten Sinnzusammenhängen zu ziehen. Es geht um die Öffnung gegebener Wahrnehmungs-, Empfindungs-, Denk- und Sprachmuster. Möglichkeitsbedingung der Flucht ist die Erfahrung eines radikalen Weltverlusts. Der phänomenologische Begriff ‚Transzendenz‘ benennt diese Erfahrung. Sofern moderne Poesie sich selbst als Erfahrung von Transzendenz definiert, erhebt sie Einspruch gegen den Säkularisierungsprozess der entzauberten Moderne. Sie beharrt auf a-humaner Weltfremdheit gerade dort, wo politische, ökonomische, aber auch religiöse Ordnungen das Ereignis einer anderen Welt auszuschließen oder zu neutralisieren suchen. Das Verhältnis der modernen Poesie zur Religion ist mit dem Begriff der Säkularisierung deswegen nur unzureichend beschrieben. Die Texte Brinkmanns, Benns und Baudelaires, die im vorliegenden Beitrag untersucht werden, legen es nahe, Poesie und Religion als strukturelle Korrelate zu begreifen.

The operations of modern poetry involve forging escape routes from familiar contexts and seek to transcend given patterns of perception, emotion, thought and language. These operations are premised on the experience of a radical loss of the world which finds expression in the phenomenological term ‘transcendence’. Where poetry defines itself as an experience of transcendence, it objects to the process of secularization in the disenchanted modern age. It insists on the world’s inhumane and unfamiliar foreigness especially where political, economic and even religious systems seek to preclude or neutralize the emergence of another world. Therefore, the relationship between modern poetry and religion cannot be adequately grasped by the term secularization. Instead, the texts by Brinkmann, Benn and Baudelaire suggest understanding poetry and religion as structural correlates.

Seiten 595 - 608

DOI: https://doi.org/10.37307/j.1868-7806.2008.04.08
Lizenz: ESV 🡭
ISSN: 1868-7806
Ausgabe / Jahr: 4 / 2008
Veröffentlicht: 2009-01-19
Dieses Dokument ist hier bestellbar:
Dokument Nicht als blau: Zur Frage der poetischen Transzendenz in der Moderne (Baudelaire, Brinkmann, Benn)