• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

„Quick Fixes“ – Folgen der Umsetzung in das nationale Umsatzsteuerrecht

Erscheinungsjahr: 2019

Im innereuropäischen Warenverkehr markiert der EU-Mehrwertsteueraktionsplan mit den nunmehr in Kraft getretenen Neuregelungen in der MwStSystRL einen weitreichenden Meilenstein. Eine kompakte Gegenüberstellung des zukünftigen und bisherigen Rechts – sowohl aus europarechtlicher als auch aus nationaler Sicht – sowie eine erste Auswertung einschlägiger Rechtsprechung präsentieren Sarah Weih und Gabi Meissner. Im Fokus stehen dabei insbesondere Neuerungen durch die „Quick Fixes“ und der Status „zertifizierter Steuerpflichtiger“, daraus resultierende Risiken und praktische Lösungsansätze: Ein prägnanter Einstieg und Überblick!

Als gedrucktes Werk mit dem Titel „Quick Fixes“ – Folgen der Umsetzung in das nationale Umsatzsteuerrecht erschienen.

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

eBook