• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der aktuellen Ausgabe 11+12/2021

Editorial

Editorial

Inhalt

Inhaltsverzeichnis / Impressum

Jahresinhaltsverzeichnis 2021

Aufsätze

Neuregelungen in § 110a SGB V (Qualitätsverträge) durch das GVWG

Seit 2015 sieht § 110a SGB V vor, dass Krankenkassen oder Zusammenschlüsse von Krankenkassen zu den vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) nach § 136b Abs. 1 Nr. 4 SGB V festgelegten Leistungen oder Leistungsbereichen mit Krankenhausträgern Verträge zur Förderung einer qualitativ hochwertigen stationären Versorgung schließen sollen (Qualitätsverträge). Ziel der Qualitätsverträge ist die Erprobung, inwieweit sich eine weitere Verbesserung der Versorgung mit stationären Behandlungsleistungen, insbesondere durch die Vereinbarung von Anreizen sowie höherwertigen Qualitätsanforderungen erreichen lässt.

Gesetzgebung und Praxis

Bundeskabinett beschließt Sozialversicherungsrechengrößen 2022

Das Kabinett hat heute die Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2022 beschlossen. Dazu erklärt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales:
Mit der Verordnung werden die maßgeblichen Rechengrößen der Sozialversicherung gemäß der Einkommensentwicklung im vergangenen Jahr (2020) turnusgemäß angepasst. Die Werte werden – wie jedes Jahr – auf Grundlage klarer gesetzlicher Bestimmungen mittels Verordnung festgelegt.

Nachrichten aus der EU

Nachrichten aus der EU

Rechtsprechung

Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs

♦ EuGH, Urteil vom 12.3.2020, Rs. C-769/18 (Caisse d’assurance retraite et de la santé au travail d’Alsace-Moselle . /. SJ, Ministre chargé de la Sécurité sociale)

Rechtsprechung des Bundessozialgerichts

♦ BSG, Urteil vom 18.5.2021 – B 1 KR 11/20 R
♦ Bericht des 5. Senats des Bundessozialgerichts über seine Sitzung vom 21.10.2021
♦ Bericht des 9. Senats des Bundessozialgerichts über seine Sitzung vom 30.9.2021
♦ Bericht des 12. Senats des Bundessozialgerichts über seine Sitzung vom 19.10.2021

Rechtsprechung der Instanzgerichte

♦ Landessozialgericht Berlin-Brandenburg Urteil vom 28. Mai 2021 – L 9 KR 379/19
♦ LSG Celle-Bremen: Kein Elektrorollstuhl für Blinde?
♦ LSG Hessen zum Anspruch auf Handbike für querschnittsgelähmten Versicherten
♦ LSG Rheinland-Pfalz: Kein Elterngeldanspruch für Ehegattin eines Entwicklungshelfers bei fehlendem dauerhaften Zusammenleben in einem im Ausland gelegenen Haushalt
♦ LSG Stuttgart: „Freie Mitarbeiter“ in Physiotherapiepraxis sind abhängig beschäftigt bei Eingliederung in Praxisorganisation ohne eigenes Unternehmerrisiko
♦ SG Osnabrück: Kein Pflegegeld bei länger als 28 Tage dauernder stationärer Behandlung
♦ Sozialgericht Darmstadt, Urteil vom 30.8.2021 – S 8 R 316/17

Neuerscheinungen

Udsching / Rolfs: Jahrbuch des Sozialrechts Dokumentation für das Jahr 2020

Härting / Schwarz: Corona im Rechtsstaat Gespräche über ein Virus und seine Auswirkungen auf die Gesellschaft – von April 2020 bis Dezember 2020 –

Service

Gesamtschau

DOI: https://doi.org/10.37307/j.2191-7345.2021.11
Lizenz: ESV-Lizenz
ISSN: 2191-7345
Ausgabe / Jahr: 11 / 2021
Veröffentlicht: 2021-11-15
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2007

Jahrgang 2021
Jahrgang 2020
Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007