• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der aktuellen Ausgabe 03/2021

Editorial

Ist der Zug für die Altlastensanierung schon abgefahren?

Inhalt

Inhaltsverzeichnis / Impressum

Aufsätze

Rüstungsaltlast: Historische Erkundung

Die Rheinische Metallwaren- und Maschinenfabrik, als Vorgänger der heutigen Rheinmetall AG, erbaute während des Ersten Weltkriegs ein Granatenfüllwerk in der Lüneburger Heide. Anhand einer historischen Recherche konnte die Nutzungsgeschichte ab 1889 bis zur Stilllegung 1923 lückenlos nachvollzogen werden. Ebenso konnte der Gebäudebestand des Füllwerks sowie Produktions- und Delaborierungsprozesse nahezu lückenlos rekonstruiert und mögliche Eintragsquellen durch STV lokalisiert werden.

ISCR- und ERD-Technologien

Das Reagens EHCR Liquid (Eh; ReDox Compound) ist ein kombiniertes Produkt für In-situ-chemische-Reduktion (ISCR) und verstärkten anaerobischen Biosanierung für die Behandlung von Aquiferen, die mit Chlorkohlenwasserstoffen enthaltenden organischen Substanzen und Schwermetallen, wie Chrom(VI) kontaminiert sind. In den Aquifer eingebracht, bewirkt die EHC Liquid-Technologie schnell verstärkt reduzierende Bedingungen, welche die biotischen und abiotischen Dechlorierungsreaktionen fordern. Das Produkt besteht aus einem cysteinierten organisch-eisenhaltigen Anteil und einem Anteil kohlenstoffhaltigen vergärbaren Substrats auf der Grundlage von Lecithin, der im Handel als ELS™ Mikroemulsion bezeichnet wird. Beide sind leicht mischbar, verdünnbar mit Wasser und lassen sich mit ein vorhersehbares Aufwand in den Aquifer injizieren.

Die schwierige Suche nach dem „wahren“ Störer

Kommunen, auf deren Gelände Altlasten gefunden werden, stehen regelmäßig vor schwierigen Fragen: Wer ist Verursacher? Wer haftet für den Schaden und die entstehenden Kosten für Sicherung oder Sanierung? Wie teilt sich die Verantwortlichkeit auf frühere und heutige Rechtsnachfolger auf? Diesem Themenfeld widmete sich die Rechtstagung des AAV in diesem Jahr. 230 Interessierte informierten sich online Ende April über Störerhaftung und Störerauswahl.

ITVA-Mitteilungen

ITVA-Mitteilungen

+++ Ausschreibung: ITVA-Preis +++ Treffen des AKASG am 20.04.2021 als virtuelle Konferenz +++

Service

altlasten news

+++ Bodensanierung auf dem ehemaligen Bauhof in Ippenbüren beginnt +++ Sicher in jeder Hinsicht: Sanierung eines ehemaligen Wäscherei-Geländes +++ Berufung zur Honorarprofessur an TU Bergakademie Freiberg +++ Mantelverordnung von Bundesregierung beschlossen +++

Veranstaltungsvorschau

DOI: https://doi.org/10.37307/j.1864-8371.2021.03
Lizenz: ESV-Lizenz
ISSN: 1864-8371
Ausgabe / Jahr: 3 / 2021
Veröffentlicht: 2021-05-25
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2004

Jahrgang 2021
Jahrgang 2020
Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004