• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der aktuellen Ausgabe 01/2019

Inhalt/Editorial

Editorial

Inhaltsverzeichnis / Impressum

Jahresinhaltsverzeichnis 2018

Aufsätze

Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) nach § 116b SGB V in der Praxis: Zu den Rechtsfragen in Thesenform

Die ASV steht für moderne, auf Erfahrungen der Vergangenheit aufbauende, zukunftsgerichtete Medizin, und zwar für eine Abkehr von sektoraler oder bestenfalls iterativer medizinischer Versorgung hin zu einer solchen integrativer Art durch (spezial)fachärztliche Teams. Zugleich hat der Gesetzgeber des SGB V die diesbezügliche Qualitätskontrolle und Zulassung aus der vormals ministeriellen Hand in diejenige der sozialen Selbstverwaltung gegeben, nämlich den erweiterten Landesausschüssen (eLa) zugewiesen, die sich vornehmlich aus den beteiligten Bänken (Vereinigungen der Krankenkassen, der niedergelassenen Ärzte und der Krankenhäuser) zusammensetzen.

Entwicklungen in der Rechtsprechung des BGH zur privaten Krankenversicherung

Die private Krankenversicherung hat in der Rechtsprechung des IV. Zivilsenates des BGH in den letzten Jahren zunehmend Raum eingenommen. Dies geht teilweise auf die erhebliche Umgestaltung zum 01.01.2009 durch das Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbes in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-WSG) zurück, wodurch insbesondere die Versicherungspflicht, der Basistarif und der Kontrahierungszwang eingeführt wurden sowie Einschränkungen der Kündigungsmöglichkeiten des Versicherungsnehmers und des Versicherers. Aber auch darüber hinaus hatte der BGH wiederholt Gelegenheit, grundsätzliche Entscheidungen zu besonderen Problemen der privaten Krankenversicherung zu treffen.

Tagungsbericht

6. Hamburger Tage Gesetzliche Krankenversicherung

Aktuelle Entscheidungen

Krankenversicherung

BVerfG, Nichtannahmebeschluss vom 26.11.2018 – 1 BvR 318/17 – 1 BvR 1474/17, 1 BvR 2207/17 –

Vertragsärztliche Versorgung

BSG, Urteil vom 24.10.2018 – B 6 KA 28/17 R –

Kranken- und Pflegeversicherung

BSG, Urteil vom 4.9.2018 – B 12 KR 20/17 R –

Krankenversicherungsrecht

LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 11.12.2018 – L 11 KR 206/18 –

Krankenversicherungsrecht

Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 29.11.2018 – L 1 KR 341/16 –

Vertragsärztliche Versorgung

Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 28.11.2018 – L 7 KA 29/15 –

Rettungsdienstrecht

Oberverwaltungsgericht Schleswig-Holstein, Beschluss vom 12.12.2018 – 4 LA 135/17 –

Service

Rezension

Gerdelmann / Korbmann / Kutter
Krankentransport und Rettungsdienst

Veranstaltungshinweis

Gesamtschau

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2004

Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004