• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Mitbestimmungstatbestand: Allgemeine Fragen der Fortbildung

Die Festsetzung abteilungsbezogener Fort- und Weiterbildungsbudgets, mit der das gesamte der Dienststelle für die Fort- und Weiterbildung zur Verfügung stehende Budget auf die einzelnen Abteilungen/Kostenstellen auf der Grundlage der Anzahl der jeweils dort tätigen Beschäftigten aufgeschlüsselt wird, unterliegt als eine allgemeine Frage der Fortbildung nach § 72 Abs. 4 Satz 1 Nr. 16 LPVG NRW der Mitbestimmung.

§ 72 Abs. 4 Satz 1 Nr. 16 LPVG NRW.

OVG NRW, Beschluss vom 29. 6. 2012 – 20 A 654/11.PVL –

DOI: https://doi.org/10.37307/j.1868-7857.2012.11.09
Lizenz: ESV 🡭
ISSN: 1868-7857
Ausgabe / Jahr: 11 / 2012
Veröffentlicht: 2012-10-26
Dokument Mitbestimmungstatbestand: Allgemeine Fragen der Fortbildung