• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 04/2005

Editorial

Bodenschutz – weit mehr als ein Gesetz

Inhalt

Inhalt / Impressum

Anthropogene Böden / Gefährdungsabschätzung

Untersuchung der Altspülfelder in Hamburg

  • Altspülfeld
  • Schlick
  • Baggergut
  • Gefährdungsabschätzung
  • Wirkungspfade

Die durch Aufhöhung mit Baggergut aus Elbe und Hafen entstandenen Altspülfelder in Hamburg weisen teilweise deutlich erhöhte Schadstoffgehalte insbesondere mit Arsen und Schwermetallen auf. Nach Abschluss einer systematischen Überprüfung konnte nun für alle Flächen eine standortverträgliche Nutzung sichergestellt werden. Das Vorgehen und die Ergebnisse werden in dem vorliegenden Artikel beschrieben.

Bodenschutzstrategie / Zukunftsaufgaben

Integrierter Boden- und Gewässerschutz in Europa – zukünftiger Forschungsbedarf bei diffusen Schadstoffbelastungen

  • Integrierter Boden- und Grundwasserschutz
  • Europa
  • diffuse Schadstoffbelastungen
  • Forschungsbedarf

Um ein besseres Verständnis über integrierten Boden- und Wasserschutzes zu erreichen, bedarf es der Erforschung bisher nicht oder zu wenig betrachteter Fragestellungen, die sich auf Wirkungen und Trends von Schadstoffen und biogeochemischen und physikalischen Prozessen in der ungesättigten Bodenzone beziehen. Fragestellungen zur Heterogenität und zu Skalenfragen sowie anzuwendender Monitoring- und Managementmethoden sind in die Betrachtungen mit eingeschlossen.

Bodenbiologie / Bewertung

Auswahl und Charakterisierung von Böden zur Optimierung der Anwendung ökotoxikologischer Testmethoden bei der Beurteilung potenziell belasteter Standorte

  • Lebensraumfunktion
  • Bodenorganismen
  • Referenzböden
  • Auswahlkriterien

Auf der Grundlage der in einem BMBF-Verbundvorhaben gemachten Erfahrungen werden einerseits Empfehlungen zur Auswahl für Deutschland repräsentativer Böden für ökotoxikologische Untersuchungen, andererseits Vorschläge zur Charakterisierung dieser Böden mittels pedologischer und chemischer Parameter gemacht. Anhand der ausgewählten zehn Böden wird dieser Versuchsansatz beispielhaft dargelegt.

Service

Berichte

Informationen aus dem Bund-/Länder-Ausschuss Bodenforschung (BLA-GEO)

  • Führungswechsel im Geozentrum Hannover
  • Internet-Auftritt im Umbau
  • 200.000er – Karten mit Generallegende

Forum

Berichte

  • Abfallverwertung bei der Rekultivierung von Deponien, Altlasten und Bergbaufolgelandschaften
  • Fachtagung „Bodenleben und Bodenfruchtbarkeit“

Aus Verbänden und Unternehmen

  • Nachruf auf Baldur Barczewski
  • Altlastenforum BW unter neuem Vorsitz

Neuerscheinungen

Rezensionen

BVB-Nachrichten

Aus den Regionalgruppen

  • Regionalgruppe Ost unter Leitung von Dr. Uta Steinbruch
  • Regionalgruppe Süd unter Leitung von Prof. Dr. Hans-Karl Hauffe
  • Regionalgruppe Nord unter Leitung von Dr. Marion Gunreben

Aus den Fachgruppen

  • FG 2 „Bodenschutz bei der Landnutzung“ unter Vorsitz von Dr. NorbertFeldwisch
  • FG 3 „Bodenschutz in der Planung“ unter Vorsitz von Dr. Olaf Penndorf
  • FG 4 „Bodenbelastungen“ unter Vorsitz von Prof. Dr. Berndt-MichaelWilke
  • FG 5 „Beruf und Bildung“ unter Vorsitz von Jörg Schneider
  • Aus der Geschäftsstelle
  • Veranstaltungshinweise
  • Schriften des BVB
DOI: https://doi.org/10.37307/j.1868-7741.2005.04
Lizenz: ESV 🡭
ISSN: 1868-7741
Ausgabe / Jahr: 4 / 2005
Veröffentlicht: 2005-12-01
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.